• Fassaden . Naturstein-Platten

  • 1

Die Fassade. Beständige Gestaltung

 
Einer der Hauptanwendungsgebiete von Naturstein ist die Fassadengestaltung. Neben der beeindruckenden Optik empfiehlt sich die Verwendung von Naturstein schon allein wegen ihrer hohen Witterungs- und Frostbeständigkeit. Selbst gegen Graffitis lassen sich Natursteine wirksam schützen. Außerdem kann durch den Einsatz von Natursteinen der Wärmeschutz nach innen und außen verbessert werden.

Die Verwendung von großformatigen Natursteinplatten von bis zu 3 qm ermöglicht individuelle Fugenbilder. Dank dieser Gestaltungskomponente lassen sich im Zusammenspiel mit der an sich schon bestechenden Natursteinoptik interessante Designkonzepte realisieren.

Funktionale Geschäftsfassade aus deutschem Kalkstein-Marmor JURA GELB

Fassadenverkleidung aus Kalkstein-Marmor JURA GELB

Die vorgehangene und hinterlüftete Fassadenverkleidung aus heimischem Kalkstein-Marmor JURA GELB wurde auf ein stabiles Ankerwerk gesetzt. Als Spritz- und Frostschutz dient der Sockel aus dem indischen Gabbro NERO ASSOLUTO INDIA.


Zeitlos schicke Fassadengestaltung dank Waterjet-gestrahltem NERO ASSOLUTO

Fassadengestaltung aus NERO ASSOLUTO

Der Waterjet-gestrahlte und auf einem Ankerwerk gesetzte Gabbro NERO ASSOLUTO aus Simbabwe verleiht der vorgehangenen und hinterlüfteten Fassadenverkleidung ihre charakteristische Optik, die zusätzlich noch durch das langlinige Fugenbild verstärkt wird.

Natursteinfassade aus JURA JUWEL (Kalkstein-Marmor, Deutschland)

Vorgehangene und hinterlüftete Natursteinfassade mit auf Ankerwerk gesetztem JURA JUWEL (Kalkstein-Marmor, Deutschland) und optische Hervorhebung der Sockel- und Fenstergewände durch Eifeler Basalt (Basalt, Deutschland)

Kamin aus Waterjet-gestrahltem NERO ASSOLUTO (Gabbro, Simbabwe)

Fassadenecke mit integriertem Kamin aus Waterjet-gestrahltem NERO ASSOLUTO (Gabbro, Simbabwe)

Ladenfassade aus THÜRINGER SANDSTEIN EISGRAU (Sandstein, Deutschland)

Vorgehangene Ladenfassade aus  zur Hinterlüftung auf Ankerwerk gesetztem THÜRINGER SANDSTEIN EISGRAU (Sandstein, Deutschland)

Fassadenverkleidung aus JURA GELB (Kalkstein-Marmor, Deutschland)

Vorgehangene und zur Hinterlüftung auf Ankerwerk gesetzte Fassadenverkleidung aus JURA GELB (Kalkstein-Marmor, Deutschland) in Kombination mit MULTICOLOR RED (Granit, Indien)

Fassadenverkleidung aus JURA GELB-Platten, Sockelverkleidung aus RÖMISCH BASALTIN

Fassadenverkleidung aus großformatigen JURA GELB-Platten (Kalkstein-Marmor, Deutschland) mit Sockelverkleidung aus RÖMISCH BASALTIN (Basalt, Italien) gesetzt auf spezieller Fassadendrainage im Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Lust auf mehr!

Fliesen und Natursteine. Anwendungen mit Gestaltungsmöglichkeiten
Anwendung Bäder Naturstein

Bäder Naturstein

Anwendungen Bäder Fliesen

Bäder Fliesen

Anwendungen Küchen

Küchen

Anwendungen Wohnen & Böden

Wohnen & Böden

Anwendungen Schwimmbäder

Schwimmbäder

Anwendungen Entree & Treppenanlagen

Entrées & Treppen

Anwendungen Aussenbereich & Treppen

Außen & Treppen

Anwendungen Fassaden Natursteinplatten

Fassaden Naturstein

Anwendungen Fassaden Kruste

Fassaden Kruste

Anwendungen Abdeckungen Fensterbänke

Fensterbänke

Anwendungen Exklusives aus Stein

Exklusives Naturstein

Anwendungen Exklusives aus Mosaik

Exklusives Mosaik

 

Marion Adam

Fachberatung

Marion Adam

Als Spezialist für Natursteine und Fliesen beraten wir Sie von Anfang an kompetent und umfassend. Vertrauen Sie von der richtigen Materialauswahl über die perfekte Planung bis hin zur Ausführung auf unser Know-how und unsere Erfahrung.

   0 21 71- 3 40 56 37
   E-Mail Dialog

 

Mietz
Natursteine und Fliesen GmbH

Ernst-Bloch-Straße 12, 51377 Leverkusen

Tel.    0 21 71- 55 97 73
Fax    0 21 71- 58 14 06

info@mietz24.de
www.mietz24.de


Bitte kontaktieren Sie uns!